Ökostromqualität mit Herkunftsnachweisen

Seit Anfang des Jahres 2013 sind deutschlandweit alle Energieversorgungsunternehmen, welche Strom aus Erneuerbaren Energien ausweisen wollen, verpflichtet, sogenannte Herkunftsnachweise zu verwenden. Diese Herkunftsnachweise sind die Grundbausteine für unsere Qualitätslabel RenewablePLUS und HKN NEU100. Weitere qualitative Eigenschaften ergänzen die Herkunftsnachweise und setzten so Baustein auf Baustein. Um diese Eigenschaften richtig bewerben zu können, stellen wir Ihnen für RenewablePLUS und HKN NEU100 ein kostenfreies und umfangreiches Marketingpaket zur Verfügung.

Aber auch für Herkunftsnachweise ohne qualitativen Anspruch stellen wir Ihnen verschiedene Marketingmaterialien zur Verfügung. Darüber hinaus helfen wir Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihrer individuellen Ansprüche.

Schauen Sie sich um und finden Sie heraus, wie wir Sie im Bereich der Herkunftsnachweise mit und ohne qualitative Ansprüche unterstützen können!