14.10.2020 08:26 Alter: 7 days

Studie empfiehlt Klimaneutralität bis 2035


Um die Pariser Klimaziele zu erreichen, muss Deutschland bereits in 2035 CO2-Neutralität realisieren, heißt es in der Schlussfolgerung einer Studie des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie im Auftrag der Umweltbewegung Fridays for Future sowie der GLS Bank. Die Autoren erwähnen, dass dies technologisch und wirtschaftlich eine Herausforderung darstellt. In der Studie werden konkrete Vorschläge wie eine Verdopplung des Erneuerbaren-Ausbaus auf 25 GW pro Jahr, ein schnellerer Anstieg des CO2-Preises auf bis zu 180 EUR je Tonne oder mehr Anreize für den Umstieg auf Elektromobilität gemacht


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Hier klicken, um mehr zu erfahren. X