15.10.2020 13:27 Alter: 6 days

Anstieg der EEG-Umlagen verhindert


Hätte die Bundesregierung keine Deckelung für die EEG-Umlage in Aussicht gestellt, würde sich die Umlage im nächsten Jahr von aktuell 6,8 Ct/kWh um mehr als 40 Prozent auf 9,6 Ct/kWh erhöhen. Der drastische Anstieg kommt durch die Corona-Pandemie zustande, infolge dessen die Strombörsenpreise stark gesunken sind was die Umlage wiederum in die Höhe treibt. Die Bundesregierung will die Umlagen bei 6,5 Ct/kWh kappen.


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Hier klicken, um mehr zu erfahren. X